Deutsche Schulen – überall auf der Welt

02.02.2015

Abu Dhabi Schüler der Deutschen Schule in Abu Dhabi (© Photothek/Köhler) Wusstest du, dass es auch außerhalb von Deutschland in vielen Ländern der Welt deutsche Schulen gibt? Schulen, an denen deutsche und ausländische Kinder zusammen Unterricht auf Deutsch erhalten? Und dass man sogar in Südamerika, Afrika oder Asien das deutsche Abitur machen kann?

Über 140 deutsche Schulen gibt es außerhalb von Deutschland: Sie heißen "Deutsche Auslandsschulen". Warum gibt es diese Schulen? Weil es deutsche Kinder gibt, die mit ihren Eltern ins Ausland ziehen - zum Beispiel, weil die Eltern dort einen neuen Arbeitsplatz finden. Für diese Kinder ist es gut, wenn es am neuen Wohnort eine deutsche Schule gibt. Dort können sie mit ihren Mitschülerinnen und Mitschülern und einigen Lehrern deutsch sprechen, Klassenarbeiten auf Deutsch schreiben und auch ihre Hausaufgaben auf Deutsch machen.

Die Landessprache müssen sie natürlich außerdem lernen… Denn an vielen deutschen Schulen im Ausland kommen die Kinder nicht nur aus Deutschland, sondern auch aus dem jeweiligen Gastland oder sogar noch ganz anderen Ländern. Ein Teil des Unterrichts findet deshalb in einer anderen Sprache statt, zum Beispiel auf Englisch, Finnisch oder Chinesisch. 

Nicht jede deutsche Schule im Ausland sieht gleich aus: Manche haben über tausend Schülerinnen und Schüler - hier kann man vom Kindergarten bis zur Oberstufe lernen. Manche deutschen Schulen bestehen dagegen nur aus wenigen Grundschulklassen.

Beispiel: Die Deutsche Partnerschule Abu Dhabi

Auf die Deutsche Schule in Abu Dhabi (das liegt in den Vereinigten Arabischen Emiraten) gehen zum Beispiel nur 331 Kinder – von der ersten bis zur zwölften Klasse. Der Unterricht an der Schule findet auf Deutsch, Arabisch und Englisch statt. Die Schule hat auch einen Schulbus, mit dem die Kinder jeden Morgen zum Unterricht abgeholt werden.

Abu Dhabi Außenminister Steinmeier besucht eine deutsche Schule in Abu Dhabi (© Photothek/Köhler) Außenminister Steinmeier hat die Schule einmal während einer Reise nach Abu Dhabi besucht. Die Kinder haben ihm viel über ihre Schule erzählt. Es wirkte nicht so, als ob sie Heimweh nach einer Schule in Deutschland hätten!

Die Deutschen Schulen sind in vielen Ländern sehr beliebt – zum Teil auch, weil man dort neben vielen anderen Dingen auch Deutsch als Fremdsprache lernt. Für viele Jugendliche ist das besonders interessant, weil sie damit später einmal auch in Deutschland studieren oder eine Ausbildung bei einer deutschen Firma machen können.

Wenn Du erfahren möchtest, wo es überall auf der Welt deutsche Schulen gibt, klicke auf diese Weltkarte

© Auswärtiges Amt