Gemeinsam ins Weltall

29.08.2017

Der deutsche Astronaut Matthias Maurer mit zwei chinesischen Kollegen bei einer Übung Bild vergrößern Der deutsche Astronaut Matthias Maurer mit zwei chinesischen Kollegen bei einer Übung (© ESA/ S. Corveja) Zusammen in der Raumkapsel

Als erster deutscher Astronaut trainiert Matthias Maurer zur Zeit zusammen mit 16 chinesischen Kollegen in China. Eine Astronautin aus Italien, Samantha Cristoforetti, ist auch dabei. Sie üben dort zum Beispiel, wie sie sich im Falle einer Landung auf hoher See aus der Raumkapsel befreien können.

Matthias Maurer mit seiner Kollegin aus Italien und 16 Astronautinnen und Astronauten in China Bild vergrößern Matthias Maurer mit seiner Kollegin aus Italien und 16 Astronautinnen und Astronauten in China (© ESA/ S. Corvaja)

Es ist das erste Mal, dass europäische und chinesische Astronautinnen und Astronauten zusammen trainieren. Bis vor kurzem gab es kaum Austausch zwischen den Weltraumbehörden, denn die Konkurrenz im "race to space" - dem Wettrennen um den Weltraum - war zu groß.

Jetzt denken die Raumforscher anders: beide Seiten sollen von dem Austausch profitieren. Deshalb teilen sie ihre Erfahrungen beim Training und Einblicke in die Forschung. Sie laden Gäste zum Training ein, gemeinsame Flüge ins Weltall sind geplant.

Teamgeist auf engstem Raum

Insa Thiele-Eich und Nicola Baumann haben sich fuer das Astronautentraining qualifiziert Bild vergrößern Insa Thiele-Eich und Nicola Baumann haben sich fuer das Astronautentraining qualifiziert (© picture alliance / Sven Simon) Auch Nicola Baumann und Insa Thiele-Eich werden gerade im Ausland zu Raumfahrerinnen ausgebildet: die beiden Deutschen absolvieren ihr Training in der Nähe von Moskau in Russland. 

An Bord der ISS (International Space Station) arbeiten schon jetzt immer Menschen aus verschiedenen Nationen zusammen: der Deutsche Alexander Gerst gehörte für ein halbes Jahr zusammen mit einem US-Amerikaner und einem Russen zur Besatzung. Derzeit sind eine Amerikanerin und zwei Russen an Bord. Dass die Zusammenarbeit von Menschen verschiedener Nationalitäten auf engstem Raum im Weltraum funktioniert, macht Hoffnung, dass wir auch die Probleme auf der Erde gemeinsam lösen können!

© Auswärtiges Amt

Was ist / sind eigentlich...

Begriffe aus der Politik sind oft schwer zu verstehen. Wir erklären sie deshalb leichtverständlich.